Die Vision

Die Region Schwaben soll Spitze im Süden bleiben. Deshalb wollen wir unsere wirtschaftliche Spitzenstellung weiter ausbauen.

Die Energieversorgung kann angesichts schwindender Öl-Ressourcen durch die Energiewende hin zu hundert Prozent Erneuerbaren Energien gesichert  werden.

Wir übernehmen Verantwortung für das globale Klima, durch die Vorort-Umsetzung der internationalen Klimaschutzziele (2° Celsius Ziel = CO2 minus 90%) sowie für die nachfolgenden Generationen.Als 100% Erneuerbare Energien Modellregion wollen wir Vorbild für die umliegenden Regionen sein.

  

Die Ziele

Bis 2030 den gesamten Energiebedarf (Strom, Wärme, Prozess-Energie und Mobilität) aus Erneuerbaren Energien in Ulm, Neu-Ulm und den Landkreisen Alb-Donau und Neu-Ulm decken.

100% Strom aus Erneuerbaren Energien soll bereits bis zum Jahre 2020 erreicht werden.

 

Die Ziele gelten für das Gewerbe, die Industrie, die Privathaushalte sowie für die öffentliche  Hand.

 

Das Potential und die Technik sind vorhanden, die Entscheidung fällt im Kopf. Wir brauchen engagierte Menschen und verantwortungsvolle Politiker, die diese Chance erkennen und umsetzen.

Das Bündnis strebt an, alle am Energiethema interessierten gesellschaftlichen Kräfte in der Regionen zusammen zu bringen, und

100% Erneuerbare Energien bis 2030 (bei Strom bis 2020) zu einem offiziellen Ziel für die Region Ulm/Neu-Ulm zu machen.